Im Gespräch

proFonds macht sich für die Interessen der gemeinnützigen Stiftungen und NPO stark

Neben dem Wissens- und Erfahrungsaustausch, der Vernetzung, Weiterbildung und Beratung gehört die Interessenvertretung zu den Kerntätigkeiten von proFonds. Seit Jahren setzt sich der Dachverband für die Optimierung der Rahmenbedingungen ein, die den gemeinnützigen Organisationen eine wirksame Erfüllung ihrer Aufgaben ermöglichen.

Erst kürzlich konnte proFonds in diesem Bereich einen weiteren Erfolg verbuchen: Der parl. Initiative (paIV) von Ständerat Luginbühl zur Stärkung des Stiftungsstandorts Schweiz wurde von der Rechtskommission des Nationalrats Ende Oktober 2017 Folge gegeben. Zur Ausarbeitung und Durchsetzung dieser paIV, die zuvor bereits im Ständerat oppositionslos gutgeheissen wurde, hat proFonds massgeblich beigetragen. proFonds wird sich nun engagiert in die Ausarbeitung der konkreten Massnahmen zur Umsetzung der paIv einbringen.

Damit der Dachverband die Interessen der Stiftungen und NPO auch in Zukunft mit Nachdruck und Erfolg vertreten kann, braucht es möglichst viele gemeinnützige Organisationen, die sich für eine Mitgliedschaft entscheiden.

Werden Sie Teil des Netzwerks.
Treten Sie bei! www.profonds.org