Marktplatz

Swiss Philanthropy Project Day

Perfect Match – erstmals in der Schweiz

StiftungSchweiz.ch fördert die Effizienz und den Dialog im Herzstück des philanthropischen Prozesses durch bessere und weniger Fördergesuche für Stiftungen. Einerseits können Stiftungen kostenlos ihre eigene kleine Homepage mit den aktuellen Informationen erstellen. Und Projektträger haben die Möglichkeit, optimiert durch die Suchfunktion, direkt passende – und damit weniger – Gesuche zu stellen.

Andererseits ist die verbesserte Übereinstimmung nun nicht nur auf dem Webportal, sondern auch in der persönlichen Begegnung möglich: Am 18. Januar 2018 findet der Swiss Philanthropy Project Day in Bern statt, ein neues Podium, auf dem sich Projektförderer und Projektträger direkt austauschen können. Stiftungen können selbst ihre Förderziele und -kriterien präsentieren. Sie können aber auch einfach nur schnuppern und sich von den Projektpräsentationen inspirieren lassen oder aktiv das Einzelgespräch mit ausgewählten Projektträgern suchen.

Im ersten Teil der Veranstaltung erklären Projektförderer auf der Hauptbühne ihre Projektkriterien sowie ihren Antrags- und Bewertungsprozess. Danach präsentieren Projektträger auf thematisch verschiedenen Bühnen ihre Projekte. Jede Präsentation (oder Pitch) dauert fünf Minuten. Für Fragen und Antworten stehen drei und für Online-Feedback und Voting zwei Minuten zur Verfügung. Die besten Präsentationen aus diesen Pitching-Battles werden am Ende des Tages ausgezeichnet.

Projektförderer und Projektträger treffen sich persönlich an Kleintischen zu maximal neunminütigen Zweier- Gesprächen und eruieren Potenzial für eine zukünftige Zusammenarbeit. Alle Teilnehmer können im Vorfeld des Anlasses via Event-Website andere Teilnehmer auswählen und diesen ein Treffen vorschlagen. Alle sind frei, ein Gesprächsangebot anzunehmen oder abzulehnen. Ein Matchmakingprozess optimiert das Timing für die Betroffenen, sodass möglichst viele der gewünschten Gespräche geführt werden können. Zudem stehen im Pausenbereich Marktstände für Organisationen zur Verfügung, die sich während der ganzen Veranstaltung den Teilnehmern präsentieren möchten.

Der Anlass ist für maximal 200 Teilnehmende. Auf der Event-Website finden Sie weitere Informationen sowie das Anmeldeformular. Registrierten Personen bietet sich die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern zu verknüpfen und das zielorientierte Networking an der Veranstaltung zu nutzen. Ein unabhängiges Anlass- Komitee bietet Gewähr für die Qualität der Teilnehmer und Präsentationen.

 

> Alle Informationen und Anmeldung auf sppd.stiftungschweiz.ch